Sie befinden sich im Webshop  
LOGIN

Christian Schumach freut sich über Nachwuchs & Fixkraft über Erfolge im Springen und Voltigieren

Das Team Fixkraft ist bekanntlich in vielen Sparten des Pferdesports zu Hause. Während „seine Sportler“ in Lamprechtshauen, (S), Linz und Perchtoldsdorf (NÖ) aktiv waren, bereitet sich Fixkraft Spartenleiter Berthold Kirchtag auf ein "Fixkraft Mega- Messewochenende" vor, denn von 10. bis 13. Mai werden die Futterexperten sowohl auf der Pferd Wels (OÖ) als auch auf der Pferd International in München (GER) mit einem Messestand vertreten sein.


Stefan & Matthias punkten in Lamprechtshausen (S) und Linz

Beim traditionellen CSIO3* in Linz (OÖ) von 03.- 06. Mai konnte sich Fixkraft-Reiter Mattias Raisch im starken internationalen Starterfeld der Großen Tour über 1,40 m am Donnerstag mit dem 13-jährigen OS Wallach Magic 14 durchsetzen. Fehlerfrei wurden die beiden Dritte und damit auch beste Österreicher. In der Silber Tour über 1,40 m platzierte sich der Oberösterreicher im Sattel von Coleur Blue (Couleur Rouge x Chacco-Blue) mit Null Fehlern auf Rang neun. Sein Teamkollege Stefan Eder war von 27. bis 29. April beim CSN-B* in Lamprechtshausen (S) am Start. Neben zahlreichen Platzierungen in den Springen über 1,20 bzw. 1,30 m siegte er im Hauptspringen über 1,40 m am Sonntag im Sattel des zehnjährigen Oldenburger Wallachs Dr Scarpo (v. Sandro Boy).

 

Alle guten Dinge sind drei!

Der einzige Dressurreiter im Fixkraft-Team Christian Schumach hatte gleich drei Mal Grund zur Freude! Nachdem er beim CDN-A* in Perchtoldsdorf (NÖ/27.-29.04.) mit Divine Etincelle die St. Georg und Inter 1 und im Sattel von Royal Classic gleich zwei Mal die Inter 2 gewinnen konnte, folgten am ersten Wochenende im Mai Trainererfolge beim CDN-A* in St. Margarethen (NÖ). Seine Schützlinge konnten insgesamt zwölf Siege und zahlreiche Platzierungen in den Klassen A bis S holen. Zurück am heimatlichen Gut Muraunberg in Kärnten wartete eine Überraschung: Ein Stutfohlen (von Foundation – Divine Etincelle) war in seiner Abwesenheit zur Welt gekommen!

 

Es läuft für Fixkraft-Voltigierer Stefan Csandl

Am Wochenende von 4. bis 6. Mai ging das 2. NÖ Volti Cup am Reuhof (NÖ) über die Bühne. Wie bereits beim Saisonauftakt in Tullnerbach (NÖ) überzeugten Stefan Csandl und Partnerin Theresa Thiel mit ihrem romantischen Pas-de-Deux und holten bei ihrem Heimturnier Sieg Nummer 2 in der noch jungen Voltigiersaison.

 

Fotos:

Stefan Eder und Dr. Scarpo zeigten in Lamprechtshausen eine tolle Runde. © Privat

Stefan Eder und seine Olga unterwegs beim CSIO Linz. © Privat

Nachwuchs im Dressurstall von Fixkraft Reiter Christian Schumach. © Privat

Gesund und munter: Stutfohlen von Foundation x Divine Etincelle. © Privat

Kompetente, persönliche Beratung und jede Menge Futterproben gibt es am Fixkraft Messestand auf der Pferd Wels und der Pferd International in München. © Fixkraft

Video

Sieg für Fixkraft Voltigierer Stefan Csandl (NÖ) und Partnerin Theresa Thiel 

Diese News wurden von der EQWO media house GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.